Heidelbeer-Schichtdessert und Heidelbeer-Erdbeer-Fruchtaufstrich

Heidelbeer-Schichtdessert

Zutaten: 375g Heidelbeeren, 90g Sweet Family „Fix für fruchtige Desserts“, 250g Magerquark, 40g feiner Zucker, 1 Tl Vanillemark, 200ml Sahne, 50g Vollkorn-Butterkekse, Saft und Schalenabrieb von einer Orange

Heidelbeeren waschen und verlesen. 225g Früchte mit „Fix für fruchtige Desserts“ in einen Mixbecher geben und fein pürieren. Die restlichen Beeren anschließend untermischen. Magerquark mit Zucker und Vanillemark verrühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark ziehen. Vollkornkekse grob zerdrücken und in vier Gläser füllen, Orangensaft darauf träufeln. Quarkcreme und Heidelbeergrütze in Gläser schichten. Darüber die Orangenschale abreiben.

 

Heidelbeer-Erdbeer-Fruchtaufstrich

Zutaten: 130g SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich, 125g Heidelbeeren, 125g Erdbeeren, 1 Prise Zimt

Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen, Erdbeeren waschen. Die Früchte mit dem Zimt und 1-2-3 Fruchtaufstrich in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Fruchtaufstrich in die vorbereiteten Gläser füllen. Im Kühlschrank aufbewahren und zügig aufbrauchen.

 

Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren.